Schon zum siebten Mal gibt es die Aktion von Edeka, zur Unterstützung der Bildungsarbeit und Nachwuchsgewinnung in den Jugend- und Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren.

Einen Euro von jeder verkauften Wurst führt EDEKA Nord an die vier norddeutschen Landesfeuerwehrverbände ab: Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Diese finanzieren damit Maßnahmen der Bildungsarbeit in den Jugendfeuerwehren und zur Nachwuchssicherung in den Einsatzabteilungen.

Auch in Rellingen ging es wieder um die Wurst!

Nach zweijähriger Pause hatte die Feuerwehr ihre Förderer und Freunde zu einem Fest eingeladen.

Der Jugendfeuerwehr wurde auf ihrem Dienstabend am 28.03.2017 durch den Gemeindewehrführer Jürgen Timm in Anwesenheit des Bürgermeisters Marc Trampe und des Ortswehrführers Kai-Uwe Otto ein Anhänger übergeben.

Seit Jahresbeginn verwenden wir für die Einsatzdokumentation auf dieser Webseite eine Datenbank, die konsis­tentere Berichte und eine bessere Übersicht bietet.

Die Jugendfeuerwehr Rellingen hielt am Freitag dem 27.01.2017 im Schulungsraum der Feuerwache ihre diesjährige Jahres­hauptversammlung ab.

Am 17.12.2016 ging es von 8:00 bis 16:00 Uhr um die Wurst! Schon zum sechsten Mal unterstützt Edeka die Bildungsarbeit und Nachwuchsgewinnung in den Jugend- und Einsatzabteilungen mit dem Verkauf der Feuerwehr-Mettwurst.

Am 29.10.2016 fuhren zehn Feuerwehrkameradinnen und -kameraden zum Brandübungsplatz des Kreisfeuerwehrverbands Dithmarschen nach Brunsbüttel, um dort einen Ausbildungstag beim "heißen Üben" unter realistischen Bedingungen durchzuführen.

Am 10. und 11. Oktober diesen Jahres wurden die Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Rellingen neu abgelichtet. Anlass hierfür war die Änderung der Funkrufkennzeichen im Zuge der Digitalfunkeinführung.

Am 9. Juli brachen mehrere Gruppen der Freiwilligen Feuerwehren Bönningstedt, Hasloh, Quickborn, Rellingen und Tangstedt sowie eine Gruppe des Quickborner Ortsverbandes des DRK zum Übungs-gelände der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein am Oxer in Harislee auf.

Am 01.10.2015 fand im Rahmen des gemein­samen Dienstabends der beiden Rellinger Orts­feuer­wehren eine Einsatz­übung an der Erich-­­Kästner-­Schule in der Heide­straße statt.

Die FF Rellingen hatte für den Abend des 24. Juni zur 18. Auflage des Sonnenwendfeuers eingeladen.

Willkommen auf der neu gestalteten Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Rellingen.

Am Abend des 07.06.2016 trafen sich beide Ortsfeuerwehren, um im ehemaligen Betriebsgebäude von Opel Dello in der Hauptstraße einen gemeinsamen Übungsdienst durchzuführen.

Die FF Rellingen lädt ein zur 17. Auflage des Sonnenwendfeuers !!!

Schwer erreichbare Gewässer, zugefrorene Wasserflächen oder überschwemmte Weiden und Äcker stellen kein Problem mehr dar.

Schwer erreichbare Gewässer, zugefrorene Wasserflächen oder überschwemmte Weiden und Äcker stellen nun kein Problem mehr dar.

Begrüßung:

Der Wehrführer 1. Hbm Jürgen Timm eröffnete die Versammlung um 19:00 Uhr und begrüßte die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden sowie die Gäste:

Bürgermeisterin Frau Anja Rathke, Bürgervorsteher und Feuerwehrkamerad Henry Behrmann und seinen Stellvertreter Peter Geercken, den ehemaligen Bürgermeister Erhard Helms, den ehemaligen Bürgervorsteher und Feuerwehrkameraden Albert Hatje, den stellvertretenden Wehrführer der Ortsfeuerwehr Egenbüttel Hans-Ulrich Soquat, vom Kreisfeuerwehrverband Pinneberg den derzeit amtierenden stellvertretenden Kreiswehrführer Uwe Kuhlmann ( FF Pinneberg ), von der Rellinger Jugendfeuerwehr den Jugendgruppenleiter Finn Ebeling und die Gruppenführerin Annika Herkt, den Leiter des Polizeireviers Rellingen Herrn Schirdewahn, Damen und Herren der Gemeindevertretung sowie Frau Warnecke von der Gemeindeverwaltung.

Am Freitag den 12.02.2016 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rellingen statt. Um 19:30 Uhr eröffnete Wehrführer Kai-Uwe Otto die Versammlung mit einer Begrüßung der Kameradinnen und Kameraden sowie der Gäste.

Seit dem 01.01.2015 gibt es auch in Rellingen eine Feuerwehrgebührensatzung.

Hier geht es zur Bekanntmachung auf www.rellingen.de.