Schon zum siebten Mal gibt es die Aktion von Edeka, zur Unterstützung der Bildungsarbeit und Nachwuchsgewinnung in den Jugend- und Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren.

Einen Euro von jeder verkauften Wurst führt EDEKA Nord an die vier norddeutschen Landesfeuerwehrverbände ab: Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Diese finanzieren damit Maßnahmen der Bildungsarbeit in den Jugendfeuerwehren und zur Nachwuchssicherung in den Einsatzabteilungen.

Auch in Rellingen ging es wieder um die Wurst!

Zusammen mit EDEKA Appel in Rellingen-Krupunder und EDEKA Böge in Rellingen-Ort verkaufte die Jugendfeuerwehr Rellingen am 16.12.2017 von 8:00 bis 17:00 Uhr bei beiden Märkten insgesamt 1000 Feuerwehr-Mettwürste. Die Gutfleisch “Feuerwehr-Mettwurst” kostete 3,33 €, wobei 1,00 € des Verkaufserlöses an die Landesfeuerwehrverbände gespendet wird.

Die 28 Mädels und Jungs sowie 4 Ausbilder freuen sich über diesen erfolgreichen Tag und bedanken sich ganz herzlich sich bei allen Käufern.

Weitere Informationen:  EDEKA Nord übergibt Schecks an die Jugendfeuerwehr

FOTOS