Nachdem die Inzidenzen in den zurück liegenden Tagen merklich gesunken sind, ist es der Feuerwehr auch wieder möglich Übungsabende (Dienstabende) durchzuführen.

Die ELW-Gruppe hat dies am 10.Juni durchgeführt. Das Thema war an diesem Abend Fahrzeug- und Gerätekunde. Hierzu zählte auch das Aufbauen des Vorzelts und die Inbetriebnahme der beiden Notstromgeneratoren zur Versorgung des Fahrzeugs mit 230 Volt Wechselspannung.

Alles ist an diesem Abend erfolgreich durchgeführt worden und wir freuen uns auf den nächsten Übungsabend.

FOTOS