eiko_icon (114) 23.10.2018 - Gebäude durch Kaminnutzung verraucht

Feuer klein
Einsatzort Details

Oberer Ehmschen
Datum 23.10.2018
Alarmierungszeit 19:36 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 54 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 10 + 14 in Bereitstellung an der Wache
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rellingen
Fahrzeugaufgebot   LF16/12 * 11-46-01  ELW1 * 11-11-01

Einsatzbericht

Im Oberen Ehmschen wurde ein Einfamilienhaus während der Nutzung des Kamins verraucht. Bei Eintreffen hatte die Mieterin das Gebäude bereits verlassen und der Rauchwarnmelder hatte Alarm ausgelöst.

Der Kamin wurde durch die Feuerwehr leer geräumt und das Brandgut außerhalb des Gebäudes mit einem Gartenschlauch abgelöscht. Danach wurde das Gebäude belüftet und abschliessend an die Mieterin übergeben mit der Maßgabe, einen Schornsteinfeger zur Überprüfung der Feuerungsanlage zu beauftragen.

Alarmierung: Führung, Gruppe Nacht 2