eiko_icon (134) 23.12.2018 - Rauchentwicklung aus Gebäude

Feuer mittel
Einsatzort Details

Zeisigstraße
Datum 23.12.2018
Alarmierungszeit 16:37 Uhr
Einsatzende 17:34 Uhr
Einsatzdauer 57 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 36, davon 6 an Wache in Bereitstellung.
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rellingen
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   ELW1 * 11-11-01  LF16/12 * 11-46-01  TLF16/25 * 11-22-01  LF10/6 * 11-45-01

      Einsatzbericht

      Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden zu einer Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus in die Zeisigstraße alarmiert. Noch auf der Anfahrt erreichte uns die Meldung von der Leitstelle, daß 2 Personen von Nachbarn bereits aus dem Gebäude gerettet wurden.

      Am Einsatzort eingetroffen stellte sich die Lage dann als doch nicht ganz so dramatisch dar. Die beiden Bewohner wurden von Nachbarn umsorgt und danach vom Rettungsdienst betreut.

      In der Küche hatte Essen im Topf gebrannt. Der Topf wurde durch einen Atemschutztrupp des TLF16 vom Herd genommen und in der Spüle abgelöscht. Die Fenster wurden zur Lüftung geöffnet.

      Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

      Alarmierung: Führung, Zug Nacht.