eiko_icon (002) 06.01.2019 - Wasserrohrbruch in Einfamilienhaus

Wasserschaden
Einsatzort Details

Meisenstraße
Datum 06.01.2019
Alarmierungszeit 08:02 Uhr
Einsatzende 10:07 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 5 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rellingen
Fahrzeugaufgebot   ELW1 * 11-11-01  LF16/12 * 11-46-01  RW2 * 11-51-01  MTW * 11-18-02

Einsatzbericht

Die Feuerwehr wurde zu einem Wasserrohrbruch in einem Einfamilienhaus in die Meisenstraße alarmiert. Am Einsatzort wurde nach kurzer Erkundung festgestellt, daß im Obergeschoß die Verbindungsleitung zwischen einem Eckventil und dem WC-Spülkasten gebrochen war. Das Eckventil wurde zugedreht und der Wasserfluß war somit unterbrochen.

Da das Wasser sich aber vom Obergeschoß in das gesamte Gebäude verteilt hatte wurde ein Wassersauger nachgefordert um das Wasser aufzunehmen. Nach Abschluß der Pumparbeiten wurde das Gebäude stromlos geschaltet und an die Tochter der Eigentümer übergeben.

Alarmierung: Führung, Gruppe Nacht 2