eiko_icon (029) 31.03.2019 - Rauchentwicklung

Feuer klein
Einsatzort Details

Gemeldet: Oberer Ehmschen. Tatsächlich: Pinneberg, Rellinger Straße
Datum 31.03.2019
Alarmierungszeit 13:25 Uhr
Einsatzende 14:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 20 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rellingen
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   ELW1 * 11-11-01  LF16/12 * 11-46-01  TLF16/25 * 11-22-01

    Einsatzbericht

    Eine Anruferin hatte ein brennendes Gebüsch im Oberen Ehmschen an der Lärmschutzwand der A23 gemeldet. Am Einsatzort war kein Feuer feststellbar. Allerdings war auf der anderen Seite der Mühlenau Richtung Rellinger Straße / Rehmen eine Rauchentwicklung sichtbar.

    Die Einsatzkräfte verlegten dort hin und konnten in der Rellinger Straße (Pinneberg) auf einer Wiese hinter der Seniorenresidenz und der Lebenshilfe-Werkstatt das Feuer finden. Das Feuer war bei unserem Eintreffen soweit erloschen. Es hatten ca. 400 qm Wiese gebrannt. Noch vorhandene kleine Brandnester wurden ausgetreten. Die Fläche wurde abschliessend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Ein Einsatz von Wasser war nicht erforderlich.

    Zur Ermittlung der Brandursache erfolgte eine Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei.

    Alarmierung: Führung, Gruppe Nacht 1.