eiko_icon (076) 03.08.2019 - Wasserschaden

Wasserschaden
Einsatzort Details

Uhlengrund
Datum 03.08.2019
Alarmierungszeit 11:10 Uhr
Einsatzende 13:41 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 31 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 19
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rellingen
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   ELW1 * 11-11-01  HLF20 * 11-48-01  LF16/12 * 11-46-01  MTW * 11-18-02

    Einsatzbericht

    Die Feuerwehr wurde in den Uhlengrund alarmiert. Dort sollte in einem Mehrfamilienhaus Wasser durch die Decken und das Treppenhaus laufen.

    Am Einsatzort wurde folgende Lage vorgefunden:
    Wir wurden von 2 Seniorinnen erwartet. In einer Wohnung im Obergeschoß war ein Boiler geplatzt. Das dadurch austretende Wasser ergoß sich nun bis in den Keller des Gebäudes.

    Zuerst wurde durch uns der Hauptwasserschieber im Keller des Gebäudes zugedreht. Somit konnte kein weiteres Wasser austreten. Da auch eine Elektroverteilung betroffen war wurde das Gebäude durch einen Fachmann aus unseren Reihen stromlos geschaltet.

    Das ausgetretene Wasser wurde durch uns mit einem Wassersauger abgepumpt. Zwischenzeitlich wurden ein Sanitärnotdienst und ein Elektronotdienst benachrichtigt. Beide trafen nach kurzer Zeit am Einsatzort ein und begannen mit ihrer Arbeit.

    Die Eigentümerin des Gebäudes konnte nicht erreicht werden. Die Mieter müssen dies nach Einsatzende weiter versuchen um die Folgeschäden durch das ausgetretene Wasser beseitigen zu lassen.

    Alarmierung: Führung, Gruppe Nacht 1.