(006) 22.01.2020 - Feuer im Gebäude

Feuer mittel
Einsatzort Details

Tangstedter Straße
Datum 22.01.2020
Alarmierungszeit 17:04 Uhr
Einsatzende 20:33 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 29 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 39, davon 10 an der Wache in Bereitstellung.
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rellingen
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   ELW1 * 11-11-01  HLF20 * 11-48-01  LF16/12 * 11-46-01  LF10/6 * 11-45-01  LKW Lbw * 11-67-01

      Einsatzbericht

      Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden zur Unterkunft Tangstedter Straße alarmiert.

      Bei Ankunft der Einsatzkräfte am Objekt wurde eine Verqualmung und Brandgeruch im Erdgeschoß und 1. Obergeschoß festgestellt. Da unklar war, ob sich noch Personen im Gebäude aufhielten, wurden Atemschutztrupps zu Erkundung im Gebäude eingesetzt. Durch die Erkundung stellte sich heraus, daß sich niemand im Gebäude aufhielt. Die Bekämpfung des Feuers im Erdgeschoß erfolgte ebenfalls durch einen Atemschutztrupp.

      Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde das Gebäude belüftet. Es erfolgte die Feststellung, daß die Bewohner nicht in das Objekt zurückkehren konnten. Durch die Gemeinde Rellingen wurde eine Ersatzunterbringung organisiert.

      Nach Beendigung der Lösch- und Belüftungsarbeiten wurde die Kriminalpolizei bei den ersten Ermittlungsarbeiten zur Brandursache unterstützt. Abschliessend wurde das Gebäude vom Stromnetz getrennt und an den Hausmeister übergeben.

      Insgesamt waren 2 C-Rohre, 4 Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung und Erkundung sowie 2 Atemschutztrupps in Reserve im Einsatz.

      Personen wurden nicht verletzt.

      Alarmierung: Zug Tag, Gruppe ELW, Vollalarm

      Pressemitteilung der Polizei