(010) 09.02.2020 - Verkehrsunfall

Verkehrsunfall
Einsatzort Details

A23 Richtung Süden
Datum 09.02.2020
Alarmierungszeit 06:40 Uhr
Einsatzende 07:18 Uhr
Einsatzdauer 38 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 14, davon 3 in Bereitschaft an der Wache.
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rellingen
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   ELW1 * 11-11-01  HLF20 * 11-48-01  RW2 * 11-51-01

      Einsatzbericht

      Auf der A23 hatte sich auf Höhe der Abfahrt Halstenbek-Rellingen in Fahrtrichtung Süden ein Verkehrsunfall ereignet. Ein PKW hatte sich durch einen Wildunfall überschlagen und war auf allen 4 Rädern stehend auf dem grünen Dreick der Abfahrt zum Stehen gekommen.

      Bei unserem Eintreffen befand sich der einzige Insasse bereits in der Obhut des Rettungsdienstes. Nach kurzer Erkundung und Rücksprache mit der Polizei stellte sich heraus, daß wir am Einsatzort nicht notwendig waren und rückten wieder ein.

      Alarmierung: Gruppe Nacht 2, Gruppe ELW.