(069 - 074) 03.06.2020 - Diverse Keller lenzen nach Gewitter

Wasserschaden
Einsatzort Details

Rellingen und Halstenbek.
Datum 03.06.2020
Alarmierungszeit 17:50 Uhr
Einsatzende 23:30 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 40 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 38
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rellingen
Fahrzeugaufgebot   Kdow * 11-10-01  ELW1 * 11-11-01  HLF20 * 11-48-01  RW2 * 11-51-01  TLF16/25 * 11-22-01  LF16/12 * 11-46-01  LF10/6 * 11-45-01  MTW * 11-18-01  MTW * 11-18-02
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Nach einem starken Gewitterregen standen 4 Keller in Rellingen und diverse Keller sowie mehrere Straßen und Unterführungen in Halstenbek unter Wasser.

Stand 21:30 Uhr sind die 4 Einsätze in Rellingen beendet. Der Einsatz bei einem großen Objekt in Halstenbek dauert noch an.

Insgesamt unterstützten wir die FF Halstenbek bei 5 Einsätzen.

Um 23:30 Uhr waren dann alle Rellinger Einsatzkräfte wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft der eingesetzten Fahrzeuge und Geräte wieder hergestellt.

Alarmierung: Gruupe Tag, Gruppe ELW, Zug Tag, Vollalarm

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder