(106) 06.09.2020 - Schuppenbrand

Feuer klein
Einsatzort Details

Hempbergstraße
Datum 06.09.2020
Alarmierungszeit 15:51 Uhr
Einsatzende 16:41 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke FF Egenbüttel: 23 * FF Rellingen: 3
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rellingen
Freiwillige Feuerwehr Egenbüttel
Fahrzeugaufgebot   Kdow * 11-10-01  ELW1 * 11-11-01  HLF10 * 13-48-01  LF8 * 13-42-01  MZF * 13-14-01

Einsatzbericht

Die Ortsfeuerwehr Egenbüttel und der ELW der Ortsfeuerwehr Rellingen wurden in die Hempbergstraße alarmiert. Dort sollte auf einer Wiese ein Schuppen brennen.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort war eine starke Rauchentwicklung aber keine offenen Flammen aus dem Schuppen erkennbar. Nachbarn hatten bereits mit den Löscharbeiten begonnen. Die Feuerwehr rettete mit einem Trupp unter Atemschutz mehrere Kaninchen aus dem Schuppen und führte Nachlöscharbeiten durch. Nachdem diese beendet waren, wurde das Brandobjekt belüftet, mit der Wärmebildkamera auf Brandnester kontrolliert und abschliessend an den Eigentümer übergeben.

Alarmierung FF Egenbüttel: Vollalarm
Alarmierung FF Rellingen: Gruppe ELW