(043 - 045) 25.07.2016 - Wasserschaden nach Starkregen

Wasserschaden
Einsatzort Details

Drosselstraße
Datum 25.07.2016
Alarmierungszeit 16:27 Uhr
Einsatzende 17:52 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 25 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rellingen
Fahrzeugaufgebot   RW2 * 11-51-01  LF16/12 * 11-46-01  ELW * 11-11-01 alt

Einsatzbericht

Eine Gewitterzelle war am späteren Nachmittag über das nordwestliche Hamburg gezogen und hatte auch den Grenzbereich zu Rellingen mit Starkregen überzogen.

Von einem Einfamilienhaus in der Drosselstraße kam die erste Meldung "Wasser im Keller". Als die ersten Einsatzkräfte den Einsatzort erreicht hatten, meldeten sich noch 2 weitere Hausbesitzer wegen der selben Schadenlage.

Bei 2 Häusern wurde das Wasser mittels Tauchpumpe aus dem Keller gepumpt, aus dem dritten Gebäude wurden Teppiche aus dem Keller geborgen. Ein Pumpeinsatz war hier nicht nötig.

Alarmierung: Führung, Gruppe Tag