(125) 21.11.2020 - Rauchentwicklung in Einfamilienhaus

Feuer klein
Einsatzort Details

Uhlengrund
Datum 21.11.2020
Alarmierungszeit 14:59 Uhr
Einsatzende 15:51 Uhr
Einsatzdauer 52 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
Mannschaftsstärke 30
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Rellingen
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   ELW1 * 11-11-01  HLF20 * 11-48-01  LF16/12 * 11-46-01  TLF16/25 * 11-22-01  LF10/6 * 11-45-01  Kdow * 11-10-01

      Einsatzbericht

      Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden in den Uhlengrund alarmiert. Von dort war eine Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus gemeldet worden.

      Die ersteintreffenden Einsatzkräfte fanden folgende Lage vor: Im Erdgeschoß des Gebäudes war leichter Brandgeruch wahrnehmbar. Die Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen.

      Ein Trupp erkundete mit Hilfe der Wärmebildkamera das komplette Gebäude. Im Erdgeschoß wurde schnell die Ursache gefunden. Aus einer in der abgehängten Decke eingebauten Leuchte kam eine leichte Rauchentwicklung. Die Leuchte wurde ausser Betrieb genommen und ausgebaut. Nach Überprüfung mittels Wärmebildkamera war eine weitere Gefahr nicht mehr erkennbar.

      Alarmierung: Zug Nacht, Gruppe ELW.